Passion up your Sales!

33 + 1 gute Gründe,

die für eine Zusammenarbeit mit Denise Spekowius sprechen

Authentisch zu neuen Kunden – ohne dich zu verbiegen!

1. Echte! Expertin aus der Praxis

Über 21 Jahre Verkaufserfahrung, 14 Jahre Verkaufstrainerin und Coach, über 1200 Verkäufer*innen europaweit entwickelt, über 150 Vertriebsoptimierungen: Ich bin eine der wenigen Frauen in meiner Branche, die als Trainerin und Coach wirklich etwas zu sagen hat, weiß wie die Praxis tatsächlich aussieht und was wirklich funktioniert.

2. Sicher zu neuen Kunden

Du kannst zukünftig noch leichter neue Kunden gewinnen und deinen Umsatz erhöhen, indem du sofort umsetzbare und für dich passende Techniken und Methoden lernst – ohne fertige Copy & Paste-Vorlagen oder Blaupausen, die langfristig nicht funktionieren werden.

3. Passion up your Sales!

Du darfst „Verkaufen ist nichts für mich!“ oder „Ich bin kein/e Verkäufer/in!“ oder „Verkaufen ist etwas Schlechtes!“ ganz bald ad acta legen. Du kannst dich darauf verlassen, dass du schnell erkennen wirst, dass du unterlassene Hilfeleistung
betreibst, wenn du nicht aktiv verkaufst. Du darfst ab sofort mit Freude verkaufen!

4. Spaß am Verkaufen

Du kannst sichergehen, dass du noch mehr Freude am Verkaufen haben wirst. Bei allen Themen und Techniken geht es um maximale Kundenorientierung, sodass du immer mit einem sehr gutem Gefühl agierst.

 

 

5. Flexible Zusammenarbeit
Du wirst es ganz bequem haben, da wir auch online miteinander arbeiten können. So entwickelst du dich ortsunabhängig weiter und – je nach Programm – auch zeitunabhängig. Du entscheidest, welches Setting für dich das beste ist.

6. Du bleibst du! 
Du darfst dich gut aufgehoben fühlen, da es um deine individuelle Art des Verkaufens geht. Du bestimmst die Dosierung deiner Verkaufskommunikation und versiehst sie mit deiner eigenen Handschrift. Bei mir geht es um Verkaufen ohne dich zu verbiegen oder Klone zu erschaffen!

7. Verkaufen, das sich gut anfühlt
Du kannst noch mehr Geld verdienen, da du einfache Techniken an die Hand bekommst, die draußen wunderbar funktionieren – offline sowie online.

Verkaufen darf leicht sein!

8. Sicherer Fahrplan für dich
Du kannst deine Abschlussquote erhöhen, indem du lernst, wie du ganz sympathisch noch mehr Verbindlichkeit aufbaust und noch strukturierter in der Gesprächsführungvorgehst– ohne Tricks und negative Manipulationen.

9. Individuelle Verkaufskommunikation
Du bleibst du, auch wenn du deine Kommunikation hier und da etwas verändern wirst. Alle Formulierungen werden mit dir gemeinsam individuell im 1:1 und mit Leichtigkeit erarbeitet. Im Verkaufstraining in der Gruppe baue ich Übungen ein, sodass jeder mit seinen eigenen Ergebnissen erfolgreich sein kann.

10. Freude an der Akquise
Als Führungskraft hast du die Möglichkeit mit deinem Team deinen Umsatz zu steigern, indem deine Mitarbeiter noch mehr Spaß an der Akquise gewinnen. Eine humorvolle und lockere Vermittlung der Kommunikationstechniken ist eine wichtige Basis für die Lust an der anschließenden Umsetzung.

11. Authentisch verkaufen 
Du kannst dich darauf verlassen, dass Humor, Leichtigkeit und Authentizität wichtige Charakteristika unserer Zusammenarbeit sind. Geschäfte werden zwischen Menschengemacht. Deshalb: Passion up your Sales!

12. Sicherheiten aufbauen
Du lernst, wie du deinen Verkaufserfolg nachhaltig absicherst, indem du verschiedene, auf deine Branche passende Methoden in der Neukundengewinnung einsetzt. Sichere und feste Grundpfeiler in der Akquise lassen dich nachts ruhig schlafen.

13. Investitionssicherheit
Du kannst dir bares Geld und Budget sparen, wenn du von Beginn an weißt, dass du deine passende Trainerin gefunden hast. Falls du eine interne Verkaufsschulung planst, dann solltest du vergleichen. Wie du dabei ganz einfach und strukturiert vorgehen kannst, erfährst du in der Checkliste „Mit Sicherheit den passenden Verkaufstrainer finden – 11 Prüfpunkte!“.

14. Qualifiziertes Feedback
Gewinne mit Leichtigkeit neue Kunden, indem du über den eigenen Tellerrand schauen kannst. Nutze den den Blick von außen, um wieder klarer zu sehen. So kannst du dich noch besser aufstellen.

15. Online und offline

Du kannst dein Business und deinen Umsatzerfolg flexibel absichern. Da ich Verkaufen online sowie offline beherrsche, zeige ich dir gerne großartige Chancen, wie du deinen Umsatz über Vorträge, Social Media, deine Webseite oder persönliche Termine bei deinen Kunden generieren kannst. Achtung: Ich bin Verkaufstrainerin und Sales Coach. Ich baue dir keine Funnel 😉

16. Ziel & Zeit im Fokus
Du sparst dir eine Menge Zeit, weil du deine relevanten und ergebnisbringenden Themen bereits vorgefiltert und praxiserprobt erhältst. Seit über 21 Jahren bin ich selbst im Verkauf tätig, habe zahlreiche Unternehmen und Solopreneure unterstützt, so dass du geballtes Wissen mit konkreten Praxistipps bekommst.

17. Für dich das passende Angebot
Du bist und bleibst in der Zusammenarbeit ganz flexibel, da du selbst zwischen Individualcoachings, Onlinekursen und Gruppenprogrammen wählen kannst. Anschließendes Mentoring oder ein kreatives und entspanntes Walk & Talk bieten dir die Chance dich kontinuierlich weiterzuentwickeln und immer erfolgreicher zu werden.

18. Auf dich ausgerichtet
Du kannst Werbebudget sparen, indem du zunächst mit deinen bisherigen Kontakten Umsatz generierst. Du bist noch am Anfang und hast noch keine Kunden? Dann lass uns das schnell ändern. Schnapp dir deinen Wunschtermin und wir geben dir kostenfrei deine ersten Ideen:

19. Mehr Freiheit und Zeit für dich 
Du kannst dich (wieder) mehr auf deine Freizeit konzentrieren, wenn du deinen Verkaufserfolg optimierst. Durch mehr Umsatz kannst du dir zeitliche Ressourcen schaffen und mehr für dich selbst, deine Familie und deine Freunde da sein. Wie klingt das?

20. Exklusive 1:1-Trainerausbildung
Maximale Investitionssicherheit für dich: Meine Trainerausbildung absolvierte ich 2008 bei einem der bekanntesten und erfolgreichsten Verkaufs- und Erfolgstrainer Europas, baute den Telefonverkauf auf und agierte bis 2018 unter seine Flagge. Du kannst sichergehen, dass ich mein Handwerk beherrsche und dieses nun mit weiblicher Energie in „Passion up your Sales!“ verknüpfe.

21. Wohlfühlfaktor
Du darfst dich in der Zusammenarbeit wohlfühlen so wie du bist. Du wirst verkaufen lernen, während du bei dir selbst bleibst. Gerade wenn du introvertierter Natur sein solltest, bringst du die besten Voraussetzungen für sehr erfolgreiche Verkaufsgespräche mit!

22. Du im Mittelpunkt
Du bist im Training und im Coaching mit Freude und Spaß dabei, denn dann lernst und verkaufst du viel leichter. So kannst du dich darauf verlassen, dass du dich – auch in Gruppenprogrammen – nur so weit beteiligen brauchst, wie du möchtest. Du bestimmst!

23. Mehr verdienen
Du kannst deinen Businesserfolg und gleichzeitig deinen Umsatz erhöhen, indem du die Verkaufskommunikation online sowie offline, mündlich sowie schriftlich zu deinem Freund machst. Deine Kunden werden es dir danken!

24. Zeit gewinnen
Du wirst dir viel Zeit in deinen Kundengesprächen sparen, da du einfacher und noch mehr auf den Punkt kommunizieren wirst. Damit wird gleichzeitig deine Auftragsquote steigen und du gewinnst viel Zeit für andere Tätigkeiten.

25. Verkaufen lernen = fürs Leben lernen
Du kannst dein Business noch zukunftssicherer aufbauen und dich immer mehr zurücklehnen, indem du Verkaufen lernst. Du kannst ein geniales Angebot haben, doch wenn du es nicht verkaufen kannst, dann spielt es dir kein Geld in die Kasse. Verkaufen ist einer der wichtigsten Schlüssel für deinen Erfolg!

26. Klarheit und Überblick
Du gewinnst noch mehr Klarheit über deine jetzige Situation, sodass sich deine nächsten logischen Schritte herauskristallisieren. So erhältst du noch mehr Sicherheit die richtigen Tätigkeiten zum richtigen Zeitpunkt zu fokussieren.

27. Umsetzungssicherheit
Du bestimmst das Tempo, sodass du dir immer sicher sein kannst, dass du Schritt für Schritt deine Wanna Dos umsetzen kannst. Gerade im 1:1 stimmen wir beide uns immer ab!

28. Ergebnis first!
Damit du deine Erfolge zeitnah feiern kannst, profitierst du im 1:1, in den Programmen, im Mentoring sowie im Inhouse-Verkaufstraining immer von einem Mix aus Input, Beratung, Training und Coaching. Wir nutzen immer die Methodik, die für dich zu diesem Zeitpunkt am effektivsten ist.

29. Einzigartigkeit
Die Wahrscheinlichkeit, dass du oder dein Team die Impulse wirklich umsetzt, wird mit der gemeinsamen Erarbeitung der Themen maximiert. Vorgefertigte Standard-Seminarunterlagen oder zahlreiche Power-Point-Folien gibt es bei mir nicht.

30. Referenzen
Damit du eine sichere Entscheidung treffen kannst, stelle ich für dich gerne den Kontakt zu Coachees oder Firmenkunden her, damit du dich persönlich über ihre Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit mir auszutauschen kannst. Versprochen: Sie werden dafür nicht verprovisioniert 😉

31. Multiplizierbare Learnings
Du kannst noch leichter neue Kunden gewinnen, da du im 1:1 deinen individuellen Fahrplan erhältst, mit dem du immer den Überblick behältst. Du lernst die Themen so, dass du sie auch nach der Zusammenarbeit allein umsetzen und weiterführen kannst.

32. Feintuning und Fragebogen
Damit du die Sicherheit genießt, dass ich dich, deine Branche und deine Zielsetzung verstehe und dein Training bzw. 1:1-Coaching mega zu dir oder euch passt, findet ein Feintuninggespräch statt. Je nach Angebot erhältst du vorab einen Fragebogen mit bis zu 100 Fragen, sodass ich so individuell und zielgerichtet wie möglich mit dir agieren kann.

33. Leads in Umsatz drehen
Was bringen dir eine Menge Leads, wenn sie am Ende nicht kaufen? Du kannst deine Neukundenquote erhöhen, indem du die optimale Gesprächsstruktur verinnerlichst und deine Formulierungen noch weiter optimierst – ohne eine langwierige Rhetorik- oder Texterausbildung absolvieren zu müssen.

34. Ich sage auch „Nein“
Du darfst damit rechnen, dass wir beide u.U. nicht zusammenarbeiten werden. Das ist kein Verkaufstrick im Sinne künstlicher Verknappung: Ich arbeite nicht mit jedem! Wenn du nicht sicherstellen kannst, dass in deiner geplanten Verkaufsschulung alle Teilnehmer Lust auf ihre persönliche Weiterentwicklung haben und ihre Chance auf Erfolg sehen, dann werde ich nicht trainieren. Oder, wenn du in einer Branche tätig bist, die mir nicht liegt oder mit der ich mich nicht identifizieren kann, wäre es grob fahrlässig, dass ich dir ein Angebot unterbreite. Sei also offen dafür, ein sympathisches „Nein“ von mir zu erhalten!